Automobil

Slowenien Gesamtjahr 2020: Renault Clio (+12,9 %) zementiert Marktführer mit Minus von -26,6 %

Der Renault Clio ist seit 23 Jahren in Folge der Bestseller in Slowenien.

Entdecken Sie hier fast 20 Jahre slowenische historische Daten.

Die Neuwagenverkäufe in Slowenien sinken um -26,6% auf 53.694 Einheiten im Jahr 2020 gegenüber 73,193 im Jahr 2019. Dies ist das schwächste Jahresergebnis seit den 53.296 Einheiten im Jahr 2014. Im Markenranking behält Volkswagen (-28,9%) den Spitzenplatz, aber Renault (-18,6%) holt auf und klettert von 14,1% auf 15,6% Anteil gegenüber 16,1% für VW. Skoda (-23,4%) sorgt dafür, dass das Podium gegenüber dem Vorjahr unverändert bleibt, während Hyundai (-0,3%) Peugeot (-18,2%) und Dacia (-21,8%) hinter sich lässt und Platz 5 erreicht. Kia (+10,4%) ist der einzige Gewinner in den Top 10 und Top 20 und schoss von Platz 13 im letzten Jahr um 6 Plätze auf Platz 7 und 4,6% Marktanteil. Nissan (-9,8%) hält sich auch in den restlichen Top 10 besser als der Markt. Weiter unten liegen Ssangyong (+550%), DS (+275%), Tesla (+90,7%) und Land Rover (+36,4%) ) zeichnen sich durch fantastische Zuwächse aus.

Modelltechnisch geht der Renault Clio (+12,9 %) gegen den Strich, um einen zweistelligen Anstieg gegenüber dem Vorjahr zu erzielen und festigt seine Führung mit 7,3 % Anteil, mehr als das Doppelte jedes anderen Typenschilds im Land. Es wird geschätzt, dass der Renault Clio in den letzten 23 Jahren in Folge das meistverkaufte Fahrzeug in Slowenien war. Die Top-4-Modelle bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert, wobei der Skoda Octavia (-24,8%) den VW Golf (-21,5%) und Renault Captur (-27,1%) distanziert. Der Nissan Qashqai (-12,7%) verbessert sich um einen Platz auf Platz 5, während der Dacia Duster (+137,8%) und Hyundai Tucson (+37,8%) die größten Zuwächse in den Top 10 verbuchen Skoda Kamiq steigt auf 103 Plätze auf Platz 15 der Gesamtwertung. Die erfolgreichste Markteinführung 2020 in Slowenien ist der VW ID.3, der auf #62 landet – im Dezember auf Platz 6 – gefolgt von Toyota Proace (#109) und Ford Puma (#120).

Vorjahr: Slowenien 2019: Clio gewinnt zum 22. Mal in Folge, Dacia (+39,5%) und Sandero (+80,1%) Superstars

Vor zwei Jahren: Slowenien 2018: Renault Clio und VW Polo führen Rekordmarkt an

Gesamtjahr 2020 Top 40 aller Marken und Top 310 aller Modelle im Vergleich zu den Zahlen für das Gesamtjahr 2019 unten.

Vollständige Dezember 2020 Top 35 All-Marken und Top 175 All-Modelle unten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button